Halbtages Seminar 21.10.2018

Wir veranstalten am Sonntag den 21.10.2018 ein Halbtages Seminar bei uns zu Hause.

Überflüssige Pfunde oder Schlank und leicht?
Idealgewicht und Dein seelisches Gleichgewicht

Dein Körper entspricht nicht Deinen Idealvorstellungen? Warum ist das so? Was löst Deine Unzufriedenheit mit Deinem Körper in Dir aus?Woher kommen Deine überflüssigen Pfunde wirklich? Wieviel zusätzliche Pfunde benötigst Du für Dein seelisches Gleichgewicht?
Wir beleuchten das Thema ausführlich in der Gruppe. In dem Seminar kannst Du Dich durch wirkungsvolle Übungen und geführte Meditationen ganz intensiv erfahren.

Näheres erfährst Du hier …

Seminar Überflüssige Pfunde oder …

Männerseminar mit Rüdiger Gosselck

Anfang September habe ich an einem Männer-Seminar mit Rüdiger teilgenommen. Rüdiger kenne ich schon von meiner Transformations-Coach Ausbildung bei ihm. Ein Seminar nur unter Männern hatte eine ganz besonders eigenständige kraftvolle Energie – die mich sehr bewegt und in ihrer Stärke auch angenehm überrascht hat. Ich habe dabei viele Männer und ihre Geschichten kennen lernen dürfen. Rüdiger hat das Seminar auf seine ganz besondere Art geleitet und ich habe miterleben dürfen, wie einiges in mir und den anderen Teilnehmern in Bewegung gekommen ist. Aus den Anregungen dort und Anfragen aus unserem Kreis bei heute-bewusst-sein möchte ich mir den Wunsch einer eigenen Meditations- und Seminar-Reihe für Männer erfüllen. Ich bin neugierig, was sich hieraus ergeben wird.

Erfrischt zurück vom Urlaub

Im August haben wir uns eine Auszeit in Südfrankreich gegönnt. Wir haben dort die Gelegenheit genutzt, aufzutanken und uns intensiv unseren Leidenschaften zu widmen. Wir haben mit unseren Motorrädern die wundervolle Landschaft der Provence und der französischen See-Alpen erkundet. Das tolle Wetter, die Natur und die Ruhepausen am Pool in unserem schönen Urlausbdomizil auf uns wirken lassen.

Wir haben aber auch die gemeinsame Zeit genutzt, um unsere nächsten Aktivitäten zu planen und mit Leben zu erfüllen.

Einblicke in die Schlucht von Verdon

Bilder unserer Seite

Auf meinem Weg zu mir bin ich über viele Interessante Aspekte bei mir gestolpert. Dazu gehören einige schöne Talente, die ich nun mit viel Freude in mein Leben bringe. Das gibt meinem Leben mehr Wert. Auch Du kannst Deine Talente entdecken und zum „Leben“ erwecken.

Ich habe erkannt, dass ich mehr kann als Fotos zu knipsen. Inzwischen betreibe ich mein Hobby Fotografie mit großem Engagement und viel positivem Feedback. Folgerichtig erzeuge ich alle Bilder unserer Seite selbst.

Eine andere, neu entdeckte und gerne ausgelebte Leidenschaft, ist zum Beispiel das Trommeln  – Trommeln begleitet nun mein Leben, vor allem auch unsere Coaching-Arbeit (Siehe unsere klang-begleitete geführte Meditation). Eine Teilnehmerin wollte spontan eine 10er Karte „Trommeln“ bei mir buchen. Das nehme ich doch gerne in unser Angebot mit auf. Das Format überlege ich mir noch.

Kennst Du schon all Deine Talente? Nimmst Du Dir die Zeit sie zu entwickeln und auszuleben?

Herzlichst
Steffen

Neues von uns Beiden

Sandra und ich haben im Juli unsere Ausbildung als „Transformations-Coach nach Robert Betz“  abgeschlossen. Das hat uns sehr viel Freude gemacht und uns  vertiefende Erkenntnisse über uns selbst und uns als Paar gebracht. Vor Allem haben wir auch viel Neues gelernt und freuen uns, das in Zukunft auch umsetzen zu können.

Wir werden entsprechend unser Angebot für Dich und für Firmen erweitern. Die Ausbildung zum Transformations-Coach beinhaltet auch Themen für die Wirtschaft – für Firmen, für Führungskräfte und für Mitarbeiter.

Liebe Grüße
Steffen

Back again ….

Ich habe von einige den liebevoll gemeinten Hinweis bekommen, dass unsere WEB Seite nicht erreichbar war. Ich hatte sie im Februar bewusst abgeschaltet, da mindestens ein Hacker es geschafft hatte sich dort einzunisten und unseren Internetzugang zu nutzen. Zum Einen ist nicht klar was er mit meinem Zugang  macht, zum Anderen konnten wir kaum mehr unseren Internetzugang nutzen. Der Angriff gilt nicht unserer Seite im speziell – nur da wir WordPress einsetzen gibt es viele Angriffsszenarien, die automatisiert ablaufen. Sich dagegen abzusichern ist eine fortlaufende Aufgabe.

Ich habe mir nun mit Hilfe von meinem Geschäftspartner – Danke Uli für den Tipp –   eine Variante überlegt, mit der ich nun viel ruhiger schlafen kann. Die Auswirkungen durch einen Angriff sind nun sehr überschaubar und werden unsere Seite nicht dauerhaft beschädigen können. Wir speichern auch nach wie vor keine für Hacker interessanten Daten (also wir haben ganz bewusst zu keiner Zeit personenbezogenen Daten,  also weder Namen, noch Email Adressen oder gar Telefon-Nummer auf diesem System gespeichert).

So, ich hoffe wir haben nun für einige Zeit Ruhe mit diesem Thema und wir können uns um Inhalte und unsere Events kümmern.

Etwas für mich tun!

Ich habe gelernt – Wiederholungen von Situationen oder Ereignissen haben eine wichtige Bedeutung! Bei schönen Ereignissen freut man sich natürlich – nur die anderen, die  möchte man vermeiden. Heute gab es so eine Wiederholung. Ich hatte etwas geplant und das hat sich zerschlagen. Urplötzlich habe ich ein paar Stunden Zeit und alle meine Lieben, denen ich sonst zur Verfügung stehe, sind mit sich beschäftigt. Ich habe tatsächlich Zeit für Mich! Anstatt mich darüber zu freuen, hat es aber eher Druck erzeugt. Das war unangenehm, das wollte ich „loswerden“. Das kenne ich schon und meine Standard-Strategie ist sofort wieder aktiv.  Schwupps habe ich neue Pläne geschmiedet, Hauptsache aktiv sein, Hauptsache beschäftigt sein, Hauptsache …  Halt – Stop!

Jetzt ist die Zeit für bewusstes Sein!  (Danke Marius [Anmerkung: Marius Schäfer ist einer der Assistenten in meiner Ausbildung] – Du hast vor einigen Woche mit einem Satz gesät, was ich nun ernten darf – vielleicht erinnerst Du Dich daran.)

Ich habe alle Pläne zur Seite gelegt und in Mich hinein gelauscht, was Mir jetzt Freude bereiten würde, was Mir jetzt gut tut. Und ich möchte Dich – liebe/lieber Leserin/Leser dieses Blogs –  an dieser Stelle mit meinen Worten ganz besonders ermutigen, es mir in so einem Moment nachzumachen.

Ich habe bei meiner Suche heute 2 Herzens-Wünsche entdeckt. Mein Inneres

Hallo Welt!

Hallo Welt 🙂

Das ist das erste Mal, dass ich diese Anrede (Hallo Welt!) nicht als Übung einer Programmiersprache, sondern als ernst gemeinte Anrede verstehe.

Sandra und ich haben vor ein paar Wochen unsere Ausbildung als „Transformations-Therapeuthen nach Robert Betz“ abgeschlossen.

Diese Ausbildung hat jedem von uns sehr viele Erkenntnisse über uns selbst gebracht. Wir haben sehr viel über uns selbst, aber auch über das Sein und das Bewusst-Sein erfahren. Das ist ein fortlaufender Prozess. Er ist nicht trivial, es ist aber auch kein unüberwindliches Hindernis. Und es gibt keinen vernünftigen Grund, diesen Prozess nicht sofort in Gang zu setzen.

Es bereitet uns sehr viel Freude, diese Erfahrungen mit anderen Menschen zu Teile.  Unsere Ausbildung hat uns dafür einige sehr nützliche und wirkungsvolle Werkzeuge mit auf unseren Weg gegeben. Wir haben damit schon sehr viele positive Erfahrungen machen dürfen und wir haben reichlich bestärkende Zustimmung aus unserem Umfeld erfahren.

Du da draußen darfst liebend gerne teilhaben!

Steffen Walter